Mittwoch, 7. Dezember 2011

eigentlich gehört das hier nicht rein,

aber ich muß gerade mal meinem Herzen Luft machen bevor ich platze. Ich erhielt gerade als wir gemütlich beim Kaffee saßen einen Anruf von meinem Chef. Ich bin ja noch bis 31.12.2011 in Elternzeit und wie ich mir das vorstelle, wie es weiter geht. Das ist ja soweit o.k. wenn ich nicht schon vor 2 Monaten den Kontakt zu ihm gesucht habe und er mich aber jedes Mal hat abblitzen lassen. Und jetzt stellt er mich so hin, als ob ich nicht wollte. Ohhhhh. ich könnte platzen.



So, jetzt will ich erst einmal meinen mittlerweile kalten Kaffee trinken.

Schönen Tag noch.

Kommentare:

  1. ich sag dir, es ist was in der Luft... bei mir im Geschäft haben sie gerade meiner Kollegin gekündigt, es kommt nun in 3,5 Jahren schon die 5te Assistentin für den gleichen Anwalt...der ist ein richtiges Ekel, vergrault alle.
    Ach, ich drück dir die Daumen, dass der sich wieder einkriegt.
    GLG, Alessandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe es hat sich alles für dich zum Guten gewendet.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen