Montag, 11. Februar 2013

Ich hoffe es geht aufwärts

Sicherlich habt ihr gemerkt, dass es in letzter Zeit mal wieder mächtig ruhig bei mir geworden ist. Irgendwie setzt sich das neue Jahr so fort, wie das alte aufgehört hat, mit Krankheit. Meine beiden Kids wechseln sich seit Ende Dezember ab, mal ist er große krank und wenn der wieder fit und im Kiga ist, kränkelt die kleine. Wir sind mind 1x/Woche beim Kinderarzt. Das Wartezimmer kommt mir schon wie mein zweites Wohnzimmer vor ;)

Klar bleibt dann auch einiges liegen, und am meisten muß mein Hobby einstecken. Momentan kommt da auch nichts neues, ich muß irgendwann mal wieder meine Babyteller bemalen, das nehme ich mir schon seit Januar vor und dann wartet das Fotoalbum auf neue Bilder.

Den Testbericht über die Etiketten von Gutmarkiert bin ich euch auch noch schuldig. Die Fotos sind gemacht und es wurde ausgiebig getestet. Nur schon mal vorab: Note 1

So, und dann will ich mal zu kleinen, die noch ein wenig mit ihrer Erkältung zu kämpfen hat.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Gute Besserung für Euch alle und keinen Stress machen, wir warten gerne auf die Bilder.

    Machts gut und liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Patricia,
    man, du erinnerst mich gerade daran wie es bei mir war. Meine drei Jungs waren jeweils 1 1/2Jahre auseinander und man hat eigentlich wirklich nur Zeit für die kleinen. Aber ich bin froh, das ich damals noch keinen Blog hatte, denn dafür wäre wirklich keine Zeit gewesen. Genieße lieber die Zeit mit den Kleinen, sie geht so schnell vorbei, das bloggen läuft ja nicht weg, mach dich damit bloß nicht verrückt. Irgendwann wird die Zeit ruhiger und dann kannst du wieder richtig loslegen.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen